Dr. Renate Quermann

 

Studium der Humanmedizin 1977–1983
Mainz/München  

Facharztausbildung zur Anästhesistin 1984–1988
Vinzenz-KH Mainz

Ambulante Anästhesie 1991-2001
Ambulantes OP-Zentrum Eltville

Weiterbildung "Spezielle Schmerztherapie" 1995-1996
DRK-Schmerzzentrum und Uniklinik Mainz

Seit 1996 Leiterin der Schmerzpraxis Eltville

Zusatzbezeichnungen der Landesärztekammer
Spezielle Schmerztherapie 2003
Akupunktur A-Diplom 2007
Naturheilverfahren 1989

Zusatzqualifikation der "Deutschen Gesellschaft zum Studium des Schmerzes"
Algesiologin DGSS

Mitgliedschaften
DGAI Deutsche Gesellschaft für Anästhesie und Intensivmedizin,  BDA Berufsverband der Anästhesisten, DGSS Deutsche Gesellschaft zum Studium des Schmerzes, DGS Deutsche Gesellschaft für Schmerztherapie, DÄGFA Deutsche Ärztegesellschaft für Akupunktur, VHST Verein der hessischen Schmerztherapeuten, BVSD Berufsverband der Schmerztherapeuten Deutschland, Qualitätszirkel Osteopathie, Qualitätszirkel Interdisziplinäre Schmerztherapie

Dr. Renate Quermann